St. Jacobi - Pilgerkirche

Jacobikirchhof 22, 20095 Hamburg

Mit ihrem Schutzpatron, dem Heiligen Jacobus, ist St. Jacobi schon immer eine Pilgerkirche gewesen. Auch heute bildet St. Jacobi einen Knotenpunkt zwischen den Wegen in Skandinavien und denen im übrigen Europa.

 

Dem wieder gewachsenen Interesse am Pilgern wurde  dadurch begegnet, dass 2008 die Stelle des Pilgerpastors eingerichtet wurde, um die modernen Pilger zu begleiten.

Pastor Bernd Lohse und ein aktives Team bieten eine Vielzahl von Veranstaltungen rund ums Thema Pilgern an.

 

Begleitete Wanderungen und die regelmäßig stattfindenden Pilgervespern sind nur ein kleiner Teil.

 

Für nähere Informationen, Termine usw. bitte auf der Website von St. Jacobi  nachsehen: www.jacobus.de 

und unter          www.pilgern-im-norden.de

oder am Besten mal vorbeischauen!!!

Pilgerstempel von St. Jacobi

 

Pilgerbüro St. Jacobi, Hamburg

Das Pilgerbüro ist die Anlaufstelle für alle Pilger im Norden!

 

Hier sind sowohl das spanische Credencial als auch Pilgerausweise für die Wege in Norddeutschland und den Olavsweg/ Norwegen gegen eine Spende erhältlich.

 

Das Pilgerbüro ist dienstags zwischen 10:00 und 12:00 Uhr

und donnerstags zwischen 15:30 und 17:30 Uhr verlässlich

besetzt und telefonisch unter (040) 30 37 37 13 erreichbar.

Außerhalb dieser Zeiten ist ein Anrufbeantworter geschaltet,

der täglich abgehört wird.

Pilgerpastor Bernd Lohse erreichen Sie unter:

E-Mail lohse@jacobus.de · Telefon: 040 30 37 37 13 und

(0151) 16 53 08 75 · Fax: 040 30 37 37 10

Im Pilgerbüro ist neben dem Pilgerpastor ein engagiertes ehrenamtliches Team aus Pilger/innen tätig, das gerne mit Rat

und Tat weiterhilft. Wer gerne mitarbeiten möchte, wende sich an Pastor Lohse.

Pilgerkapelle

Am 16.November 2013 war es soweit, nach gründlicher Restaurierung wurde die Pilgerkapelle in St. Jacobi mit Sternpilgern und einem Festgottesdienst eingeweiht! Anschießend war bei Ebsensuppe, Kaffee und Kuchen ein nettes Beisammensein mit vielen Gesprächen.